Marktregion und sprache auswählen
  • Schweden
  • Vereinigtes Königreich
  • Deutschland
  • Österreich
  • Norwegen
  • Dänemark
  • Finnland
  • Frankreich
  • Belgien
  • Niederlande
  • Kanada
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Australien
  • Italien
  • Spanien
  • background Layer 1
    Japan
  • Südkorea
  • International

Worin besteht der Unterschied zwischen Q-Safe und anderen Schnellwechslern?

Dass der Löffel beim Abkoppeln auf dem Boden ruhen muss, ist eine einzigartige Funktion. Außerdem werden Dreh- bzw. Auslegerhubfunktion gesperrt, wenn der Löffel nicht korrekt angeschlossen ist.

Q-Safe ist werkseitig vorbereitet für EC-Oil, engcons Lösung für das automatische Ankoppeln von Hydraulikgeräten direkt vom Fahrersitz.

Der Schnellwechsler Q-Safe wird standardmäßig mit einem Warnsystem ausgeliefert. Dieses gibt Alarm, wenn der Löffel oder ein anderes verwendetes Gerät keinen vollständigen Kontakt mit dem Schnellwechsler aufweist. Als zusätzliche Sicherung ist eine optionale Bodendruckfunktion verfügbar. Darüber hinaus gibt es das Steuersystem QSC (Q-Safe Control). Mit seiner Hilfe kann über ein einziges Bedienfeld der Schnellwechsler für Bagger und Tiltrotator kontrolliert werden.

404 – Seite nicht gefunden

Die von Ihnen gesuchte Seite konnte nicht gefunden werden.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Laden Sie die Seite neu, um zu prüfen, ob der Fehler wiederholt auftritt.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Es konnte keine Internetverbindung hergestellt werden. Stellen Sie sicher, dass eine funktionierende Netzwerkverbindung besteht.