Marktregion und sprache auswählen
  • Schweden
  • Vereinigtes Königreich
  • Deutschland
  • Österreich
  • Norwegen
  • Dänemark
  • Finnland
  • Frankreich
  • Belgien
  • Niederlande
  • Kanada
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Australien
  • Italien
  • Spanien
  • background Layer 1
    Japan
  • Südkorea
  • International

GR20R2

Für Bagger in der Gewichtsklasse von 9—26 Tonnen

Die neue integrierte Greifzange wurde speziell für die anspruchsvollen Bedingungen an Bahnstrecken entwickelt, wo häufig schwere Schienen von Baggern gezogen und gehoben werden.

Vorteile:

  • Robuste Konstruktion für den anspruchsvollen Einsatz, z. B. im Gleisbau.
  • Bis zu 42° abgewinkelt
  • Große Greifweite von 820 mm
  • Geschützte Zylinder

* Standardmäßige Schnellwechsler-Kompatibilität: S45, S50, S60 und SMP2. Nicht möglich: S1 und S2. Weitere Schnellwechsler-Kombinationen auf Anfrage.



Die Abbildung zeigt ein Konfigurationsbeispiel. Die technischen Daten können abweichen. Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen.

Produktmodell

Produkttyp

Löptext

System engcon

Vad är viktigast för dig?

Världsledande

Vi gör allt som krävs för att skapa en helhet där våra kunder får ut maximalt av sina maskiner. Våra återförsäljare och serviceställen finns över hela världen.

Helhetskoncept

engcons helhetskoncept ger dig en effektivare grävmaskin. Vi levererar säkra produkter som gör din grävmaskin till en lönsam och flexibel del av verksamheten.

Flexibilitet

Tiltrotatorns möjlighet att tilta och rotera gör maskinen till en mångsysslare som utför fler arbetsuppgifter med större precision.

Effektivitet

Med färre maskinrörelser och snabbare utfört jobb minskar slitaget på maskinen.

404 – Seite nicht gefunden

Die von Ihnen gesuchte Seite konnte nicht gefunden werden.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Laden Sie die Seite neu, um zu prüfen, ob der Fehler wiederholt auftritt.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Es konnte keine Internetverbindung hergestellt werden. Stellen Sie sicher, dass eine funktionierende Netzwerkverbindung besteht.