Marktregion und sprache auswählen
  • Schweden
  • Vereinigtes Königreich
  • Deutschland
  • Norwegen
  • Dänemark
  • Finnland
  • Frankreich
  • Belgien
  • Niederlande
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Australien
  • Italien
  • Spanien
  • background Layer 1
    Japan
  • Südkorea
  • International
22 Dez 2020 17.21
  • Pressemitteilung

Engcon rüstet den größten Schreitbagger der Welt aus:
Tiltrotator EC219 macht den Euromach R145 Big Foot noch effizienter

Mit seinem Einsatzgewicht von 17,5 t und einer Motorenleistung von 255 PS gilt der Euromach R145 Big Foot als der größte und stärkste Schreitbagger der Welt. Um ihn noch effizienter zu machen, ist er jetzt mit einem Engcon-Tiltrotator ausgestattet worden.

Die italienische Euromach produziert Schreitbagger im Größenbereich von 1,5 bis 17,5 t, die speziell dafür gebaut sind, steiles Gelände zu erklimmen, in dem herkömmliche Rad- und Raupenbagger nicht arbeiten können. Über Engcons italienischen Händler Spektra ist es jetzt zu einer Zusammenarbeit gekommen, in dessen Folge ein Euromach R145 Big Foot mit einem Tiltrotator von Engcon bestückt wurde.

„Zusammen mit Spektra-Mitarbeiter Antonio Stucci haben wir einen Tiltrotator vom Typ EC219 so spezifiziert, dass er perfekt zur Maschine passt“, erläutert Peter Högberg, Vertriebsmitarbeiter bei Engcon International. „Es ist einfach großartig, dass wir unseren Tiltrotator an den größten Schreitbagger der Welt anbauen können.“

Flexibler Kletterer mit vielen cleveren Features
Der Euromach R145 Big Foot hat vier hydraulische und radgetriebene „Beine“, die unabhängig voneinander in der Breite und Länge eingezogen und ausgefahren werden können. Dadurch ergibt sich eine Arbeitsbreite von 2430 bis 4740 mm, die Länge kann zwischen 5900 und 6700 mm variieren. Das macht den Big Foot zu einem wendigen Kletterer, der trotz seines Gewichts ein extrem steiles Gelände erreichen kann wie nur ganz wenige andere Arbeitsmaschinen oder Fahrzeuge.

Wenn die Maschine nicht auf ihren Rädern steht, können zusätzliche Krallen ausgeklappt werden, mit deren Hilfe der Big Foot auch in einem sehr unwegsamen Gelände sicher positioniert wird. Kann Schreitbagger seine Arbeitsposition aufgrund der Topographie – beispielsweise in einer Schlucht – wider Erwarten einmal doch nicht verändern, können die Arbeiten dank des EC219 jetzt trotzdem problemlos ausgeführt werden, da der Tiltrotator als Handgelenk der Maschine fungiert.

„Das hat auch Euromach erkannt, denn mit unserem Tiltrotator EC219 kann der Fahrer alle denkbaren Arbeitsschritte aus ein und derselben Position ausführen“, so Peter Högberg weiter. „Und das macht den größten Schreitbagger der Welt noch flexibler und effizienter.“


Kontakt:

Ulrica Hellström, engcon Group | +46 [0]72 236 32 00

404 – Seite nicht gefunden

Die von Ihnen gesuchte Seite konnte nicht gefunden werden.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Laden Sie die Seite neu, um zu prüfen, ob der Fehler wiederholt auftritt.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Es konnte keine Internetverbindung hergestellt werden. Stellen Sie sicher, dass eine funktionierende Netzwerkverbindung besteht.