Marktregion und sprache auswählen
  • Schweden
  • Vereinigtes Königreich
  • Deutschland
  • Norwegen
  • Dänemark
  • Finnland
  • Frankreich
  • Belgien
  • Niederlande
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Australien
  • Italien
  • Spanien
  • background Layer 1
    Japan
  • Südkorea
  • International
19 Sep 2016 15.01
  • Pressemitteilung

Engcon Positioning System ePS jetzt mit Steuerungen von Leica, Topcon, MOBA und Trimble kompatibel

Das Engcon Positioning System ePS zur exakten Anzeige der Geräteposition ist jetzt mit den Steuerungssystemen für Bagger von Leica, Trimble, Topcon und MOBA kompatibel.

Je nach verwendetem Baggersystem erschließt das Engcon Positioning System ePS völlig neue Dimensionen. In Verbindung mit den Baggersystemen von Leica, Trimble, Topcon und MOBA werden auf dem Display jetzt die genaue Neigung und Drehung des Löffels angezeigt.

Video zur Funktion

In Verbindung mit einem Steuerungssystem für Bagger bietet das Engcon Positioning System ePS einen sehr genauen Überblick über das Geschehen. Dem Baggerfahrer ermöglicht die exakte Anzeige von Löffelposition und -drehung die überaus präzise Steuerung der Maschine. Ein von Engcon produziertes Video macht deutlich, inwiefern der Baggerfahrer von den Funktionen und Vorteilen des Systems profitiert. Klicken Sie hier, um sich das Video anzusehen:

Clevere Investition

Mit einem Engcon Tiltrotator, einem ePS-kompatiblen Baggersystem und dem Engcon Rotationssensor ePS erweitern Sie den Funktionsumfang des jeweils montierten Systems.

Damit ist das ePS eine überaus clevere Investition, die sich rasch bezahlt macht. Manuelles Abstecken und Anpassen war früher: Mit dem neuen System brauchen Sie noch nicht einmal mehr die Fahrerkabine zu verlassen. „Auch für kleinere Betriebe bedeutet dies ein deutliches Plus an Effizienz, Sicherheit und Rentabilität“, erklärt Sten Strömgren, Marketingleiter der Engcon Group. „Da die meisten Kunden Baggersysteme von Leica, Topcon, Trimble oder MOBA installiert haben, wurde in erster Linie die Kompatibilität des ePS mit diesen Systemen sichergestellt“, so Strömgren weiter.

Engcon Positioning System ePS:

  1. Zeigt die exakte Drehposition des Löffels an und steigert die Effizienz
  2. Mindert die Notwendigkeit traditioneller Absteckarbeiten
  3. Mindert Fehlaushub
  4. Senkt das Aushubvolumen und beschränkt den Aushub auf die tatsächlich erforderlichen Mengen
  5. Senkt den Kraftstoffverbrauch und erhöht die Sicherheit durch weniger Maschinenbewegungen


Das Engcon Positioning System ePS kann unabhängig von der Steuerung des Tiltrotators direkt ab Werk mitbestellt werden oder an allen Engcon Modellen der Generation II ab EC209 sowie an EC30 nachgerüstet werden. Weitere Informationen zur Kompatibilität des von Ihnen verwendeten Baggersystems mit dem Engcon ePS erhalten Sie vom Anbieter des Baggersystems.

Kontakt:

Sten Strömgren, Marketingleiter, engcon Group | +46 [0]70 529 96 32

404 – Seite nicht gefunden

Die von Ihnen gesuchte Seite konnte nicht gefunden werden.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Laden Sie die Seite neu, um zu prüfen, ob der Fehler wiederholt auftritt.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Es konnte keine Internetverbindung hergestellt werden. Stellen Sie sicher, dass eine funktionierende Netzwerkverbindung besteht.