Marktregion und sprache auswählen
  • Schweden Schwedisch
  • Vereinigtes Königreich Englisch
  • Deutschland Deutsch
  • Norwegen Norwegisch
  • Dänemark Dänisch
  • Finnland Finnisch
  • Frankreich Französisch
  • Belgien Französisch
  • Belgien Niederländisch
  • Niederlande Niederländisch
  • Vereinigte Staaten von Amerika Englisch
  • Australien Englisch
  • Italien Italienisch
  • Spanien Spanisch
  • background Layer 1
    Japan Japanisch
  • Südkorea Koreanisch
  • International Englisch
14 Apr 2015 15.23
  • Pressemitteilung

engcon überarbeitet Kehrwalzen für Bagger

engcon hat 2009 eine Kehrwalzen-Serie für Bagger eingeführt, die bei vielen Bauunternehmern schnell äußerst beliebt geworden ist, vor allem bei denen, die mit dem Bagger in urbaner Umgebung arbeiten und denen, die für die Eisenbahn  arbeiten und die dabei Gleise und Weichen reinigen.

Die in 5 Breiten zwischen 800 mm und 2000 mm angebotenen Kehrwalzen werden jetzt umfassend überarbeitet.

Als Option wird jetzt ein völlig neu konstruierter Spritzschutz angeboten, der über die halbe Kehrwalze reicht. Dadurch wird verhindert, dass der Splitt beim Kehren umherspritzt. Der Spritzschutz lässt sich außerdem in drei Positionen einstellen. Er kann bei Bedarf einfach entfernt werden.

Außerdem werden die Kehrwalzen jetzt modular mit verbolzten Seitenstücken/Gabeln aufgebaut. Die Bürstenqualität ist verbessert worden. Auf die Zwischenringe wird jetzt verzichtet. Dank dieser Verbesserungen geht der Bürstentausch jetzt einfacher und schneller vonstatten.

Pontus Johansson, Konstrukteur und Entwickler bei der engcon Group, ist mit dem Ergebnis seiner Arbeit zufrieden:

"Bei unserer neue Kehrwalzen-Serie sind die Wünsche unserer Kunden, von denen  wir bei Umfragen und bei Treffen im Einsatz erfahren, in hohem Maße berücksichtigt worden. Dank unserem neuen Modulsystem können jetzt auch Sonderanfertigungen wie z.B. breitere Bürsten, einfacher hergestellt werden", berichtet Konstrukteur Pontus Johansson, der die Entwicklung der Kehrwalzen-Serien SR 800b–2000B geleitet hat.

404 – Seite nicht gefunden

Die von Ihnen gesuchte Seite konnte nicht gefunden werden.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Laden Sie die Seite neu, um zu prüfen, ob der Fehler wiederholt auftritt.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Es konnte keine Internetverbindung hergestellt werden. Stellen Sie sicher, dass eine funktionierende Netzwerkverbindung besteht.