Marktregion und sprache auswählen
  • Schweden
  • Vereinigtes Königreich
  • Deutschland
  • Norwegen
  • Dänemark
  • Finnland
  • Frankreich
  • Belgien
  • Niederlande
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Australien
  • Italien
  • Spanien
  • background Layer 1
    Japan
  • Südkorea
  • International
07 Nov 2014 15.59
  • Pressemitteilung

EC206, das vierte Modell in engcons 2. Generation

engcon – weltweit führend bei Tiltrotatoren für Bagger im Bereich 1,5 bis 32 t – präsentiert auf der diesjährigen Maskin-Expo 2014 erstmals EC206, das vierte Modell der 2. Generation. Das Modell wird längerfristig das aktuelle Modell EC05B ersetzen. Absolutes Novum: EC206 ist mit einer 6-Kanal-Drehdurchführung ausgerüstet.

EC206 eignet sich besonders für Bagger mit 4 bis 6 t und ergänzt die 2. Generation mit den Modellen EC209 (für Maschinen von 6–9 t), EC219 (14–19 t) und EC226 (19–26 t).

Zu den größten Neuheiten des Modells EC206 zählt, dass es mit einer neuentwickelten 6-Kanal-Drehdurchführung ausgerüstet werden kann, die zudem über zwei NG6-Ventile verfügt. Dabei handelt es sich um das gleiche Ventil wie bei den größeren Modellen. So können u.a. an den Zusatzanschlüssen größere Durchflüsse aufgenommen und ausgegeben werden. Darüber hinaus zeichnet sich EC206 durch einen Schwenkwinkel von 45°, eine integrierte Zentralschmierung, größere Buchsenabmessungen sowie eine höhere Wartungsfreundlichkeit aus.

„Die 2. Generation wurde komplett für die neuen Baggermodelle entwickelt, an die ganz andere Technologie- und Materialqualitätsanforderungen gestellt werden als an die früheren Maschinen“, so Fredrik Jonsson, Leiter der engcon-Konstruktionsabteilung.

„Die heutigen Bagger sind technologisch sehr weit fortgeschrittenen. Sie sind besonders leistungsstark und die Ausrüstung muss entsprechend Schritt halten.“

Fredrik Jonsson erwähnt, dass die Nutzer der anderen Modelle aus der 2. Generation viele der Finessen zu schätzen wissen. Dies gilt vor allem für die integrierte Zentralschmierung.

„Ja, wir haben ein unglaublich tolles Feedback zur werkseitig integrierten Zentralschmierung erhalten. Sie spart nicht nur der Ausrüstungswerkstatt, sondern auch dem Unternehmer mit seiner neuen Maschine Zeit und Kosten“, berichtet Fredrik Jonsson.

engcon informiert darüber, dass im Herbst eine neue Vorserie von EC206 in Skandinavien erhältlich sein wird. Ende des Jahres wird die Serienproduktion anlaufen und danach wird das Modell auf den außerskandinavischen Märkten eingeführt.

Weitere Informationen: www.engcon.com/gen2

404 – Seite nicht gefunden

Die von Ihnen gesuchte Seite konnte nicht gefunden werden.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Laden Sie die Seite neu, um zu prüfen, ob der Fehler wiederholt auftritt.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Es konnte keine Internetverbindung hergestellt werden. Stellen Sie sicher, dass eine funktionierende Netzwerkverbindung besteht.