Marktregion und sprache auswählen
  • Schweden
  • Vereinigtes Königreich
  • Deutschland
  • Norwegen
  • Dänemark
  • Finnland
  • Frankreich
  • Belgien
  • Niederlande
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Australien
  • Italien
  • Spanien
  • background Layer 1
    Japan
  • Südkorea
  • International
22 Mai 2013 16.15
  • Pressemitteilung

engcon

engcon wurde 1990 in der schwedischen Stadt Strömsund von Stig Engström gegründet. Der Ingenieur Stig Engström entwickelte den Tiltrotator – eine Art Handgelenk für Baggerlöffel, das Dreh- und Schwenkbewegungen ausführen kann.

Heute – zahlreiche Unternehmerpreise später – gehören engcons Tiltrotatoren zur Standardausstattung für Baggerfahrer auf dem skandinavischen Markt und die Verkaufszahlen im übrigen Europa, den USA und Australien steigen rasant.

engcon ist weltweit führend in der Entwicklung von Tiltrotatoren und hat ein umfangreiches Werkzeugprogramm entwickelt, das die Flexibilität und Rentabilität von Baggern zusätzlich steigert.

engcons Hauptsitz und Zentralvertrieb liegt in Schweden. Vertriebsniederlassungen und Händler befinden sich in Finnland, Dänemark, Deutschland und Frankreich. Hinzu kommen Händler in Norwegen, Großbritannien, Polen, Österreich, Belgien, Tschechien, den Niederlanden, Island, Italien, Russland, Slowenien, Spanien, der Schweiz, Kanada, USA und Australien.

404 – Seite nicht gefunden

Die von Ihnen gesuchte Seite konnte nicht gefunden werden.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Laden Sie die Seite neu, um zu prüfen, ob der Fehler wiederholt auftritt.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Es konnte keine Internetverbindung hergestellt werden. Stellen Sie sicher, dass eine funktionierende Netzwerkverbindung besteht.