Marktregion und sprache auswählen
  • Schweden Schwedisch
  • Vereinigtes Königreich Englisch
  • Deutschland Deutsch
  • Norwegen Norwegisch
  • Dänemark Dänisch
  • Finnland Finnisch
  • Frankreich Französisch
  • Belgien Französisch
  • Belgien Niederländisch
  • Niederlande Niederländisch
  • Vereinigte Staaten von Amerika Englisch
  • Australien Englisch
  • Italien Italienisch
  • Spanien Spanisch
  • background Layer 1
    Japan Japanisch
  • Südkorea Koreanisch
  • International Englisch
Number 1 slide-item
Number 2 slide-item
  1. First thumbnail
  2. Second thumbnail

„Die gehen niemals kaputt“

Das Erste, was wir sehen, wenn wir zu Graeme McKay Earthworks am Rande von Ararat in Victoria kommen, ist ein ganz neuer Yanmar mit einem neuen engcon Tiltrotator EC10.

Für den Betriebsleiter John Jordan ist das kein Zufall.

„Das ist schon der zwölfte Tiltrotator, den wir kaufen. Die werden bei unserer Arbeit wirklich benutzt und gehen niemals kaputt.“

Graeme McKay gründete sein Unternehmen vor 15 Jahren. Das Unternehmen hat sich auf Eisenbahnarbeiten spezialisiert, führt aber auch andere Bauarbeiten aus. Insgesamt hat es etwa 70 Maschinen, von Baggern, Kippern und Lastern bis zu Motorgradern.

„Zurzeit haben wir sechs Motorgrader und zwei Kipper“, erklärt Graeme McKay.

Hauptsächlich sind wir in Victoria tätig. Das Unternehmen arbeitet aber auch in New South Wales. Graeme McKay ist gut etabliert, wovon die 45 Mitarbeiter und der gut gepflegte Maschinenpark zeugen.

„An den Erfolgen unseres Unternehmens haben die engcon Tiltrotatoren einen erheblichen Anteil“, sagt Graeme McKay.

„Wir verwenden seit sieben Jahren engcon Tiltrotatoren. Sie machen die Bagger flexibler und

sind ideal, wenn man beispielsweise an Abhängentätig ist, da man im richtigen Winkel arbeiten kann.“

„Wir verwenden seit sieben Jahren engcon Tiltrotatoren. Sie machen die Bagger flexibler und sind ideal, wenn man beispielsweise an Abhängentätig ist, da man im richtigen Winkel arbeiten kann.“

Graeme McKay, Graeme McKay Earthworks

404 – Seite nicht gefunden

Die von Ihnen gesuchte Seite konnte nicht gefunden werden.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Laden Sie die Seite neu, um zu prüfen, ob der Fehler wiederholt auftritt.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Es konnte keine Internetverbindung hergestellt werden. Stellen Sie sicher, dass eine funktionierende Netzwerkverbindung besteht.