Marktregion und sprache auswählen
  • Schweden
  • Vereinigtes Königreich
  • Deutschland
  • Österreich
  • Norwegen
  • Dänemark
  • Finnland
  • Frankreich
  • Belgien
  • Niederlande
  • Kanada
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Australien
  • Italien
  • Spanien
  • background Layer 1
    Japan
  • Südkorea
  • International
Number 1 slide-item
Number 2 slide-item
  1. First thumbnail
  2. Second thumbnail

EC233 besteht seinen ersten Test

Im Binnenland Nordschwedens werden tausende von Kilometern an Waldwirtschaftswegen gebaut und auf einem davon testet Baggerführer Eddie Sethsson engcons jüngsten Tiltrotator, den EC233. Eddie fährt einen Volvo EC300D für Ottossons Åkeri AB in Strömsund und nach einigen Testwochen hat er über engcons neuen Tiltrotator, der auf Bagger der G ewichtsklasse 25-33 Tonnen abgestimmt ist, nur Gutes zu berichten.

„Der 233er wirkt robust und alles funktioniert gut“, sagt Eddie, als er für ein kurzes Gespräch anhält. Eddie hatte zuvor einen EC30 auf der Maschine, aber den hat er nun zur Seite gestellt, solange er den EC233 testet. Der Volvo ist mit einem Baggersystem mit Neigungs-Anzeige von Novatron ausgerüstet und Eddie will sich nun informieren, ob es möglich ist, die Software so zu aktualisieren, dass er auch die Rotationsfunktion über engcons ePS-System hinzuschalten kann, die sich bei dem neuen Tiltrotator einfach einschalten lässt.

Auf demselben Waldwirtschaftsweg

Eddies Vater, Seth Henriksson, legt vorneweg mit einer Komatsu 155 Planierraupe Baumstümpfe, Steine und gefrorenen Boden frei und in diesem Zusammenhang ist es erwähnenswert, dass Seth einer der allerersten war, die Anfang der 90er Jahre einen Tiltrotator getestet haben.

"Der 233er wirkt robust und alles funktioniert gut"

Eddie Sethsson, Ottossons Åkeri AB

Ausrüstung dieses Baggers

404 – Seite nicht gefunden

Die von Ihnen gesuchte Seite konnte nicht gefunden werden.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Laden Sie die Seite neu, um zu prüfen, ob der Fehler wiederholt auftritt.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Es konnte keine Internetverbindung hergestellt werden. Stellen Sie sicher, dass eine funktionierende Netzwerkverbindung besteht.