Marktregion auswählen

ECHF

Zubehör

engcons Tiltrotatoren EC214, EC219, EC226 und EC30 werden 2015 nach und nach standard-mäßig mit ECHF (High Flow Standar) -Drehdurchführung ausgerüstet, die höhere Hydraulikflüsse ermöglicht.

  • Mit einem sogenannten NG 10-Ventil liefert die Drehdurchführung je nach gewähltem Anbaugerät und Konfiguration Flüsse von bis zu 120 Liter pro Minute. Dies ermöglicht es, an dem Zusatzanschluss Anbaugeräte zu verwenden, die einen hohen Hydraulikfluss benötigen.
  • Der EC214 ist das erste Modell, das standardmäßig mit ECHF ausgerüstet wird, die übrigen Modelle folgen dann nach.
  • ECHF verfügt neben sechs Hydraulikkanälen auch über einen elektrischen „Kanal“, eine Anpassung für engcons erfolgreichen Schnellwechsler Q-Safe, der nach und nach bei allen Tiltrotatoren mit den Wechslertypen S45, S60, S70 und S80 als Standardwechsler eingeführt wird.
  • Durchfluss Zusatzanschluss: bis zu 120* l/min

Das System engcon

Was zählt für Sie am meisten?

  • Rentabilität

    Das System engcon, in dessen Mittelpunkt unsere Tiltrotatoren stehen, spart Zeit und Kraftstoff.

  • Sicherheit

    Weniger Maschinenbewegungen und ein reduzierter Bedarf für manuelle Arbeiten steigern die Sicherheit am Arbeitsplatz.

  • Flexibilität

    Die Schwenk- und Drehfunktion des Tiltrotators verwandelt Bagger in Multitalente, die vielfältigere Aufgaben mit größerer Präzision ausführen können.

  • Effizienz

    Durch weniger Maschinenbewegungen und schneller ausgeführte Arbeiten wird gleichzeitig der Baggerverschleiß reduziert.

Erfahren Sie mehr über das System engcon!

404 – Seite nicht gefunden

Die von Ihnen gesuchte Seite konnte nicht gefunden werden.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Laden Sie die Seite neu, um zu prüfen, ob der Fehler wiederholt auftritt.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Es konnte keine Internetverbindung hergestellt werden. Stellen Sie sicher, dass eine funktionierende Netzwerkverbindung besteht.